Corinna Cremer 
Konfliktberatung und Mediation

Konflikte lösen und wieder gut leben

Blog

Tipp 1 im Umgang mit Konflikten unter Kollegen

Gepostet am 18. Juli 2015 um 8:15

Wenn Sie von einem Kollegen in einer Debatte angegriffen werden und Sie merken, dass Sie hilflos oder ungehalten werden, sorgen Sie für eine Unterbrechung des Meetings. Am besten offen und ehrlich: „Ich merke gerade, dass ich ärgerlich werde. Lassen Sie uns eine kurze Pause machen, damit wir das Thema dann entspannt und zielführend weiter besprechen können.“

Wenn sie aber schon spüren, dass Wut in Ihnen hochsteigt, gehen Sie aus der Situation hinaus. Z.B. so:

„Lassen Sie uns das Thema heute nicht weiter besprechen. Ich benötige noch mehr Informationen dazu.“ oder: „Bitte entschuldigen Sie mich kurz, ich muss dringend austreten." und gehen Sie dann kurz raus. Legen Sie sich dafür Ihre eigene Sätze zurecht, wenn diese nicht zu Ihnen passen.

Kategorien: Beruf

Kommentar posten

Uuups!

Oops, you forgot something.

Uuups!

Die eingegebenen Worte stimmen nicht mit dem Text überein. Bitte versuchen Sie es erneut.

0 Kommentare