Corinna Cremer 
Konfliktberatung und Mediation

Konflikte lösen und wieder gut leben

Blog

Weshalb streiten Menschen? Wie kommt es zu Missverständnissen?

Gepostet am 26. Juli 2015 um 10:00

Kürzlich habe ich einen Filmausschnitt gesehen und herzlich gelacht.

Es ging um den Besuch einer Außerirdischen in Menschengestalt, die zum ersten Mal erlebte wie Menschen auf der Erde miteinander kommunizieren. Sie war Zeuge einer Auseinandersetzung zwischen Mitarbeitern eines Krankenhauses, die unterschiedlicher Meinung waren.

Sie fragte völlig frei: "Wer sind Sie? Fallen Sie sich immer so ins Wort? Man kann sich besser verständigen, wenn man sich zuhört!"

 

Hiermit ist eigentlich schon alles gesagt. Streit und Missverständnisse lassen sich oftmals vermeiden, wenn man bereit ist, sich zuzuhören.

Denn Menschen neigen dazu zu glauben schon zu wissen, was der andere jetzt wohl sagen wird, obwohl dieser gerade erst begonnen hat zu reden. Also noch lange nicht ausgesprochen hat. Hier beginnt in der Regel schon das Missverstehen, das später zum Streit führt. So antwortet man dann nicht auf das, was der andere tatsächlich gesagt hat bzw. meint, sondern auf die eigene Annahme davon. Und so beginnt eine Spirale von Argumenten und Antworten, die sich nicht auf die wirklichen Standpunkte der Gesprächspartner beziehen, sondern auf eigene Annahmen.

Wie kann man das ändern und Streit und Missverständnisse vermeiden? Indem Sie sich zuhören. Hören Sie sich zu! Auch, wenn es schwer fällt. Üben Sie dies. Sie werden es genießen, wenn Sie zuhören können, man Ihnen zuhört und Sie so weniger streiten. Klicken Sie hier um mehr darüber zu erfahren.

Der grüne Planet from lerinrouge on Vimeo.

Kategorien: Persönliche Entwicklung

Kommentar posten

Uuups!

Oops, you forgot something.

Uuups!

Die eingegebenen Worte stimmen nicht mit dem Text überein. Bitte versuchen Sie es erneut.

0 Kommentare