Corinna Cremer 
Konfliktberatung und Mediation

Konflikte lösen und wieder gut leben

Blog

Wie erkenne ich mein Ego und wie werde ich es los?

Gepostet am 26. Juli 2015 um 10:00

Vielleicht kennst Du das: Du warst mit anderen Menschen zusammen und erinnerst dich wie du dich verhalten hast und was du gesprochen hast. Und nun fühlst dich damit auf einmal nicht mehr wohl. Sätze wie: "Wie konnte ich nur so einen Blödsinn erzählen" oder "Warum hab ich das jetzt gemacht?" geistern durch deinen Kopf.

Vielleicht merkst du, dass der eine oder andere durch dein Verhalten oder deine Äußerungen verletzt wurde.

Hm. Was war das?? Was ist los mit mir? Schlagen zwei Herzen in meiner Brust? Sind das "Engelchen und Teufelchen"? Wieso fühle ich mich jetzt schlecht mit meinem Verhalten? Bin ich krank oder verrückt geworden?

Nein, ich kann dich beruhigen. Sogar beglückwünschen. Du hast dein Ego entdeckt. Dein Ego ist der Teil von dir, der dich schlecht berät. Der dich zu etwas ermutigt, das dir langfristig schadet. Der über Leichen geht und sich dabei nicht um andere kümmert. Es ist nur auf deinen (seinen) Vorteil aus. Es ist "egoistisch". Es beherrscht bei vielen Menschen den gesamten Verstand und steuert die Gedanken. Ja, manche Menschen glauben sogar ihr Ego zu sein. Du hast es entdeckt. Das ist der erste Schritt zu seiner Auflösung. Du kannst dich wirklich glücklich schätzen und hast damit anderen Menschen viel voraus. Was macht man, wenn man sein Ego entdeckt hat und ihm die Vorherrschaft im eigenen Denken nehmen will? In dem Moment, in dem dein Ego von dir entdeckt wurde hat es schon verloren. Es ist entlarvt. Seine Machenschaften sind aufgedeckt. Damit ist das Wichtigste schon erreicht. Es hat damit schon den größten Teil seiner Macht über dich abgegeben. Nun "quatscht" es dir höchstens noch dazwischen, in deinem Kopf. Aber du weißt ja nun: Immer wenn dir etwas komisch vor kommt, an deinem Denken und deinen Vorhaben, warte einem Moment, halte inne. Und stell dir die Frage: Bin ich das nun, also, ich, mein authentisches ich oder will mich da gerade mein Ego steuern? Wenn dies so ist, dann lass es. Was immer du gerade vor hattest. Du bist ein freier Mensch und kannst machen was du willst. Du musst nicht blind ausführen was dein Ego dir einredet. Nein. Prüfe vor jeder wichtigen Entscheidung, ob du dies wirklich willst. Du, dein authentisches Ich.

Kategorien: Persönliche Entwicklung

Kommentar posten

Uuups!

Oops, you forgot something.

Uuups!

Die eingegebenen Worte stimmen nicht mit dem Text überein. Bitte versuchen Sie es erneut.

0 Kommentare