top of page

Leben im Hier und Jetzt! Wie geht das?

Statt "entspannt im Hier und Jetzt " zu leben,

leben die meisten von uns "verspannt im Wenn und Aber".


Wie macht man das? Wie gelingt es im "Hier und Jetzt" zu leben?


Zum Beispiel so:

Nimm ein weißes Blatt Papier.

Zieh zwei Striche von oben nach unten und teile es damit in drei Teile.

Schreibe über die linke Spalte "Vergangenheit", über die rechte Spalte "Zukunft"

und über die mittlerer Spalte Gegenwart.


Deine Gegenwart ist dein Hier und Jetzt.

Im Hier und Jetzt kannst du deine 5 Sinne einsetzen.

Du kannst hören, riechen, schmecken,...

Das kannst du nur im gegenwärtigen Moment. Im Hier und Jetzt.


Schreibe in die erste Spalte: "Die Vergangenheit lässt sich nicht mehr ändern."


Schreibe in die letzte Spalte: "Die Zukunft hat noch nicht begonnen"


Schreibe in die mittlere Spalte: "leben, atmen, essen, trinken, freuen, fühlen, riechen, schmecken, träumen, schlafen, kuscheln, erleben, Sonne im Gesicht spüren, .....

schreibe alles auf, was du wunderbar findest, wenn du es erlebst.


Das hilft dir dabei den aktuellen Moment zu würdigen und wahrzunehmen als das, was er ist. Dein Leben. Das Leben findet nur im aktuellen Moment statt.


Die meisten Menschen verpassen Ihr Hier und Jetzt, weil sie sich mit Gedanken an die Vergangenheit quälen, oder mit Befürchtungen, was die Zukunft für sie bereit hält.


Dein Leben findet im Hier und jetzt statt!

Nur im Hier und Jetzt kannst du handeln oder etwas er-leben.


Schalte die quälenden Gedanken an die Vergangenheit oder die Zukunft einfach ab! Beschließe diese Gedanken jetzt nicht zu denken!


Hör auf damit Lösungen für Probleme zu finden, die sich in der Zukunft vielleicht einstellen könnten.

Hör auf damit Lösungen zu finden, für Probleme die du noch gar nicht hast!

Wenn du dich mit Problemen aus der Vergangenheit beschäftigt oder Sorgen um die Zukunft machst, verdirbst du dir dein Hier und Jetzt, deinen aktuellen Moment, dein Leben.

Wie oft hast du dir schon Sorgen gemacht und später stellte sich heraus, es ist alles gut gegangen. Es war gar nicht so, wie du dachtest.

Wie oft konntest du einen schönen Abend nicht genießen, weil du dir Sorgen machtest, die sich später als unbegründet herausstellten.

Löse Probleme dann, wenn du sie hast! Nicht vorher in Gedanken.

Sonst verpasst du dein Leben.

3 views0 comments

Comments


Contact Us

Thanks for submitting!

bottom of page